#hunderttagebuch: 75/100 – Alleine im Büro

Heute bin ich zur Grippeschutzimpfung seit langem mal wieder zur Arbeit gefahren. Von meinen Kollegen war keiner dort. Alle zusammen dürften wir eh nicht die Büro-Räume besetzen. So kam es, dass ich nach der Impfung direkt wieder nach Hause gefahren bin. Es ist schon seltsam, dass unsere Büro-Räume dort seit über 1,5 Jahren auf uns …

#hunderttagebuch: 67/100 – WIB Mitte November 2021

Dieser Beitrag enthält möglicherweise unbeauftragte und unbezahlte Werbung – einfach nur weil ich aufschreibe und zeige was wir gemacht, gegessen oder gelesen haben. Hinter uns liegt ein sehr ruhiges Wochenende. Draußen ist es durchgehend grau, grau, grau. Ein Highlight war auf jeden Fall unser eigener, privater Laternenumzug, also nur wir vier im Dunkeln durch den …

#hunderttagebuch: 54/100 – Hochzeitstag

Heute morgen haben wir die Kinder versorgt und mein Mann hat sie in die Kita gefahren. Danach haben wir uns in unserem Lieblingslokal in der Nähe getroffen und haben zusammen gefrühstückt. Endlich konnten wir uns mal wieder in Ruhe unterhalten. Auf diese Weise haben wir heute unseren ersten Hochzeitstag gefeiert. Vor einem Jahr haben wir …

#hunderttagebuch: 36/100 – Wochenende in Bildern im September 2021

Dieser Beitrag enthält möglicherweise unbeauftragte und unbezahlte Werbung – einfach nur weil ich aufschreibe was wir gemacht, gegessen oder gelesen haben. Samstag Unser erstes Frühstück nach dem Urlaub. Wir freuen uns über die reiche Auswahl. Fotogen ist unser Frühstückstisch leider nicht. Nichts ist hübsch angerichtet. Alle haben Hunger und wollen schnell etwas essen. Mein Mann …

#hunderttagebuch: 32/100 – Vorfreude auf den Urlaub und Angst vor Corona

Heute ist der Tag vor der Abreise. Mein großer Sohn nimmt noch an einem Ausflug mit seiner Vorschulgruppe teil und wir haben etwas Ruhe im Haus zum Packen. Mein kleiner Sohn turnt dabei zwischen uns herum und darf auch zwischendurch ein wenig die Sendung mit dem Elefanten schauen. Länger als 20 Minuten hält er es …

#hunderttagebuch: 24/100 – Angst vor Corona und 2G in Hamburg

Mein Beitrag von gestern kommt nun erst einen Tag später. Gestern war ich plötzlich so müde, dass ich einfach nur schnell ins Bett musste. Angst vor Corona Ein Thema bringt mich zur Zeit immer wieder zum Grübeln. Die Angst der Eltern, dass ihre Kinder Corona bekommen. Ich lese das zur Zeit immer mal wieder z.B. …

Das letzte Wochenende im Januar 2021 – Schnee, Schnee, Schnee

Am Freitag Nachmittag ging es schon los. Als ich losfuhr um den Großen von der Kita zu holen lag noch kein Schnee, auf dem Rückweg war dann schon alles von einer weißen Schicht überzogen. Leider sind wir mit dem Fahrrad auf dem frischen Neuschnee beim Abbiegen ausgerutscht. Bis auf ein blaues Knie meinerseits ist uns …

WIB am 16./17. Januar 2021

Der Samstag beginnt wieder früh. Um fünf Uhr morgens weckt mich unser schreiender Sohn. Ich habe diese Nacht zwar keinen Baby-Dienst, kann aber leider nicht mehr einschlafen. Zum Glück habe ich ein spannendes Hörbuch und so ärgere ich mich wenigstens nicht sondern entspanne bei einer spannenden Geschichte. Müde bin ich dann leider trotzdem. Vor dem …